?

Log in

No account? Create an account

Previous Entry | Next Entry

Gespräch beim Arbeitsamt: GESCHAFFT.

Was haben die da bloß für einen Mist erzählt letzte Woche von wegen Diskussionsrunden und all sowas. Im Prinzip war`s ein normales Vorstellungsgespräch mit zwei Rollenspielen, einmal Stellenakquise, einmal Arbeitnehmerberatung. Letzteres fanden sie bei mir sogar richtig gut. Eine Rückmeldung werde ich aber erst nächste Woche kriegen.
Und ich brauch vermutlich ein Auto für den Job. Toll, das Geld hab ich auch rumliegen. *headdesk*

Allerdings auf meine Frage nach der Probezeit wußten sie`s erst nicht und dann hieß es 6 Monate. Wie bitte? Bei einem 9 Monate Arbeitsverhältnis???
Von der Personalabteilung war auch kein Schwein in der Kommission heute, da konnte ich noch nicht mal vorsichtig andeuten wegen zwei freien Tagen. Argh. Ich brauch mal langsam Gewißheit.

Tags:

Comments

( 1 comment — Dazzle me )
xkatjafx
Mar. 13th, 2007 04:22 pm (UTC)
Erwähn erstmal gar nichts mit den 2 Tagen. Weil das wird sein wie bei Mareen: Wenn du 6 Monate Probezeit gegenüber 9 Monaten Arbeitszeit hat, müssen die dir so oder so in den ersten 6 Monaten mal frei geben.
(Mal ganz davon abgesehen, dass du im Notfall immer noch einfach krank machen kannst ; )
Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen.
( 1 comment — Dazzle me )