?

Log in

No account? Create an account

Previous Entry | Next Entry

Hee, the German version has found the antidote against Missouri`s abrasive bitchiness - she sounds like Daisy Duck. I mean she is still an insufferable shrew and all but it`s impossible to take her seriously. *g* And Dean is still a saint for not only putting up with crap, where I would have told my actual mother let alone some stranger to STFU, but helping her down the stairs.

Comments

( 15 have dazzled me — Dazzle me )
legoline
Dec. 18th, 2006 08:18 pm (UTC)
Wie haben die den "Home" übersetzt? "Zu Hause"? :-p

Sag mal, völlig OT, hat das Hotel dir irgendeine Bestätigung geschickt?
astri13
Dec. 18th, 2006 08:33 pm (UTC)
Wie haben die den "Home" übersetzt? "Zu Hause"? :-p

Gut geraten. :)

Sag mal, völlig OT, hat das Hotel dir irgendeine Bestätigung geschickt?

Dieses atourism.uk bei dem ich gebucht hab, haben mir die übliche e-mail-Bestätigung geschickt, ja.
legoline
Dec. 18th, 2006 08:36 pm (UTC)
Gut geraten. :)


Oh Gott, jetzt im Ernst? (Obwohl man sich nicht beschweren darf. Wenn ich so an die deutschen Titel von SV denke...)

Dieses atourism.uk bei dem ich gebucht hab, haben mir die übliche e-mail-Bestätigung geschickt, ja.

Ok :-)
astri13
Dec. 18th, 2006 08:51 pm (UTC)
Oh Gott, jetzt im Ernst? (Obwohl man sich nicht beschweren darf. Wenn ich so an die deutschen Titel von SV denke...)

Ja eben, wir hatten bisher nicht einen schönen Reim, sowas wie "Wassergeist am Morgen bringt kummer und Sorgen." :)
Bis jetzt waren die Titel ziemlich 1:1 Übersetzungen. Selbst wenn es keinen Sinn macht. Mir gefiel ja "Phantom-Reisende". Ja wo reisen sie denn, die Phantome? :)
legoline
Dec. 18th, 2006 08:55 pm (UTC)
Echt? Ich finde "Haut" toll. Das sagt nämlich so gar nichts aus :-) Und ich geiere doch noch auf so einen schönen Reim wie "Schlechte Leute, einst wie heute..."
astri13
Dec. 18th, 2006 09:01 pm (UTC)
Echt? Ich finde "Haut" toll. Das sagt nämlich so gar nichts aus :-)

Tja, zumindest ein "Nackte" sollte man davorsetzen. :)

Und ich geiere doch noch auf so einen schönen Reim wie "Schlechte Leute, einst wie heute..."

Jaaa, der Titel war einfach zu herrlich.
Oder "Ich atme ein, die Jugend dein". Hey, so könnte man doch "Something Wicked" nennen. :)


legoline
Dec. 18th, 2006 09:07 pm (UTC)
Oder "Ich atme ein, die Jugend dein". Hey, so könnte man doch "Something Wicked" nennen. :)




Jaaaa!!!

Den tollsten Schnitzer fand ich immer noch "Hollow Boy" - damit war die Auflösung der Folge, nämlich ob es sich beim FotW um den Schwester oder den Bruder handelt, schon im Vorraus geklärt :-) Wenigstens hieß das Ding im Original bloß "Hollow" :-)
astri13
Dec. 18th, 2006 09:12 pm (UTC)
Darin sind sie gut die deutschen Titel. Ich erinnere mich noch an eine alte Xena-Folge, bei der der Clue war, dass der kleine Junge ihr Sohn war. Im Original: "Orphans of War", zu deutsch - natürlich - "Xena`s SOHN". *Nelson voice* Haha */Nelson voice*

Mein allerliebster deutscher Übersetzungsfehler ist allerdings "mist" mit "Mist" zu übersetzen. Ja, ja, "Der Mist von Avalon", hm? *headdesk*
legoline
Dec. 18th, 2006 09:24 pm (UTC)
Das gab's doch auch bei Star Trek: "Computer, was ist das für einen Mist, den ich da sehe?"

Auch schön, aus den Untertiteln von Buffy:

(in der Folge ging es um ZOMBIES... UNTOTE)

Xander: "The dead rose."
Untertitel: "Die tote Rose."

Autsch, hab ich gelacht.
astri13
Dec. 18th, 2006 09:29 pm (UTC)
Das gab's doch auch bei Star Trek: "Computer, was ist das für einen Mist, den ich da sehe?"

Yup, den meinte ich.

Xander: "The dead rose."
Untertitel: "Die tote Rose."


Hihihihihihi. Hören die das eigentlich nur lautmalerisch?
Genauso entstand ja bei Buffy wohl "Dagon`s Furcht". Obwohl Dagonsphere doch wohl eher auf die Kugelform angespielt hat. :)

Oder Ozyrrus. Hilfe, Hilfe, Hilfe.
Das wär ein Job, den ich mir gut vorstellen könnte, Filme und Serien übersetzen oder Extra-Material von DVDs. Da gehören Fans ran. ;-)
legoline
Dec. 18th, 2006 09:37 pm (UTC)
Bei "the dead rose" ist es ja phonetisch als auch ortographisch gleich, allerdings, wenn man sich mit dem Inhalt der Folge beschäftigt hätte wäre es ziemlich klar gewesen, was Xander da meinte...

Oder, das ist mir letztens bei "She's All That" begegnet - der lief auf ProSieben, also habe ich mal ein paar Minuten auf Deutsch geguckt.

Original:

Er: "I'm Jesse. I can't dance."
Sie: "I'm Mack. I go to school with 400 chicks."

Synchro:

Er: "Ich heiße Jesse. Ich kann nicht tanzen."
Sie: "Ich bin Mack. Als Schottin tanze ich nur zum Dudelsack."

Ich: ????????????????????????????????ß

Da fand sich wohl einer besonders lustig.
astri13
Dec. 18th, 2006 09:42 pm (UTC)
Sie: "Ich bin Mack. Als Schottin tanze ich nur zum Dudelsack."

Ich: ????????????????????????????????ß

Da fand sich wohl einer besonders lustig.


Ich kann kaum an mich anhalten vor Lachen. *Augen verdreh* Wieso kriegt dafür noch jemand Geld?

legoline
Dec. 18th, 2006 09:45 pm (UTC)
Ich weiß es nicht... *kopfschüttel*

ODER... bei SG-1 gibt es dochin der 9.Staffel diese Folge mit dem Käferproblem, gell?

Auf Englisch sagt Mitchell dann zum Schluss: "Let's watch Starship Troopers."

Haha! Pointe! Witzig!

Auf Deutsch kommt: "Lasst uns Star Wars gucken..."

Eh?

astri13
Dec. 18th, 2006 09:58 pm (UTC)
Da war sicher jemand mit der Anspielung überfordert.

SG1 hatte doch auch dieses tolle Dinge wo Jack meint: "Burns as a Goa`uld" weil er großer Simpsons-Fan ist. Und im deutschen sagt er dann völlig non-sequitur: "brennt wie Goa`uld".
Kein Wunder, dass alle blöd gucken.

Ich find`s auch sehr schön, dass das mit dem Du und Sie nie wirklich klappt. Jahrelange Freunde siezen sich im Deutschen immer noch *cough* Tom und Harry *cough*.
aizjanika
Dec. 19th, 2006 04:46 am (UTC)
she sounds like Daisy Duck

Hee! That's too cool.

And Dean is still a saint for not only putting up with crap, where I would have told my actual mother let alone some stranger to STFU, but helping her down the stairs.

He is!
( 15 have dazzled me — Dazzle me )